Junge Union Münster-Süd
Junge Union
16:21 Uhr | 25.05.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Presse
17.01.2007, 17:45 Uhr | Jan Spichala Übersicht | Drucken
Neue Projekte, alte Ziele: JU-Münster Süd auch im neuen Jahr von Anfang an aktiv

Vorstand beschließt Aktionsprogramm 2007


Auf der ersten Sitzung im neuen Jahr legte die Junge Union Münster Süd Ihre Ziele für das kommende Jahr sehr selbstbewusst fest: „Wir wollen weiterhin stärkste politische Kraft bleiben und Ansprechpartner für junge Menschen in Hiltrup, Amelsbüren und Berg Fidel sein“, so der Vorsitzende Linus Tepe.

Aber auch an bestehenden Projekten des Stadtbezirksverbandes wird in 2007 weitergearbeitet.
Die Mittel für den Bau eines Wetterhäuschens am Hiltruper Bahnhof wurden bereits im Dezember freigegeben und, so versicherte Herr Uwe Lüers, Verantwortlicher der Deutschen Bahn, das im Februar mit dem Bau begonnen würde. Für die Errichtung einer weiteren Unterstellmöglichkeit am Bahnhof sammelte die Junge Union 2006 über 800 Unterschriften an den weiterführenden Schulen in Hiltrup, die nun für Ihr Engagement belohnt werden.

Eine weitere Herzensangelegenheit für die JU Münster Süd sind die Wahlen zum Jugendforum bzw. Jugendrat, bei denen sich auch vierzehn Kandidaten aus Hiltrup, Berg Fidel und Amelsbüren zur Wahl stellen. Zum Kennenlernen der einzelnen Bewerber veranstaltete die Junge Union anfang der Woche eine Vorstellungsrunde im 37 Grad, moderiert von Linus Tepe. Hier konnten die Jugendlichen noch einmal Werbung für sich machen und Bezirksvorsteher Dr. Christian Tölle beantwortete offen Fragen über die Arbeit in der Bezirksvertretung und konnte so alle Berührungsängste mit dem Thema „Kommunalpolitik“ zerstreuen.

Aber auch der Spaß soll in diesem Jahr nicht zu kurz kommen:
So Veranstaltet die Junge Union Münster-Süd am 26.03.2007 ein Bowlingtunier in Hiltrup, zu dem interessierte Gäste herzlich eingeladen sind (Kosten: 3 Euro).
Anmeldung bitte bis zum 22.03.2007 bei Linus Tepe, 0176/21248052

aktualisiert von Linus Tepe, 17.01.2007, 17:15 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.02 sec. | 7579 Visits