Junge Union Münster-Süd
Junge Union
16:20 Uhr | 25.05.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Presse
05.12.2006, 14:14 Uhr | Übersicht | Drucken
Brücke zwischen Jung und Alt

Junge Union Münster-Süd überrascht Heimbewohner in Hiltrup und Berg Fidel mit vorzeitiger Nikolausüberraschung


Die Bewohner lauschten gespannt, als am Sonntag das Glockengeläut den ungewöhnlichen Besuch ankündigte, der an diesem Nachmittag die Heimbewohner vom Marienheim in Hiltrup und Haus Simeon in Berg Fidel überraschte:

Der Nikolaus, Knecht Ruprecht und die weiteren Mitglieder der Jungen Union wollten mit gemeinsamen Adventsliedern, Geschichten und selbstgebackenen Plätzchen für Abwechselung sorgen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde durch den Vorsitzenden der Jungen Union Münster-Süd Linus Tepe und dessen Stellvertreterin Christina Raring wurden die ersten bekannten Lieder angestimmt, und das Eis zwischen Jung und Alt war durch das gemeinsame Musizieren schnell gebrochen.

Um auf die anstehende Adventszeit einzustimmen, lasen Knecht Ruprecht und der Nikolaus, natürliches beide JU-Mitglieder, besinnliche Weihnachtsgeschichten, der die Bewohner aufmerksam folgten, um später die selbstgebackenen Plätzchen zu verteilen und so auch ins Gespräch mit den Heimbewohnern zu kommen und deren Nöte und Probleme zu verstehen.

Die Leitung beider Heime dankte den Jungen Leuten für ihr Engagement und honorierte, das auch alten Menschen, gerade zur Weihnachtszeit, nicht von den Jugendlichen vergessen würden und betonte, das die Junge Union in Ihren Einrichtungen jederzeit Willkommen sei. (SPI)

aktualisiert von Linus Tepe, 05.12.2006, 14:15 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.02 sec. | 7579 Visits