Junge Union Münster-Süd
Junge Union
16:25 Uhr | 25.05.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Presse
31.10.2006, 09:33 Uhr | Jan Spichala Übersicht | Drucken
Neues Outfit, gleiches Engagement

Junge Union Münster-Süd überarbeitet Ihr Internetpräsent und plant zahlreiche Projekte für die kalte Jahreszeit.


Neues Outfit, gleiches Engagement

Junge Union Münster-Süd überarbeitet Ihr Internetpräsent und plant zahlreiche Projekte für die kalte Jahreszeit.

Auch nach der Neuordnung im Frühjahr bleibt die Junge Union in Hiltrup, Amelsbüren, Berg Fidel und Vennheide präsent und zeigt sich weiterhin als Ansprechpartner für junge Leute in Ihrem Stadtteil.
Gerade das Internet bietet hier eine ideale Plattform, die insbesondere Jugendlichen die Möglichkeit gibt, sich über die Arbeit der Jungen Union und deren Projekte vor Ort zu informieren. Diesen Anspruch soll die neue Internetseite www.ju-muenster.de/sued gerecht werden, indem über laufende Projekte in Text und Bild berichtet wird sowie Einladungen und Termine für Jedermann sichtbar werden.

Hauptaugenmerk liegt derzeit auf der Bahnhofaktion, in der über 800 Unterschriften von Schülerinnen und Schüler aus Hiltrup und Umgebung gesammelt wurden, um auf die Problematik am Hiltruper Bahnhof hinzuweisen, an dem gerade einmal zwei Wartehäuschen für zahlreiche Bahnfahrende zur Verfügung stehen.
Speziell zur kalten Jahreszeit soll mithilfe der Bürger aus Hiltrup die Bahn zum Bau einer weiteren Unterstellmöglichkeit angeregt werden, um auch im Winter ohne Erkältungsgefahr zur Schule oder zur Arbeit zu kommen.

Auch zur Weihnachtszeit kommen politische Arbeit und gemütliches Zusammensein nicht zu kurz. So steht neben einem Besuch auf dem Soester Weihnachtsmarkt auch ein Adventsbesuch der Altersheime in Hiltrup und Berg Fidel auf dem Programm.
Hier wird nicht nur zusammen gesungen und Geschichten erzählt, bei Kaffee und selbstgebackenen Plätzchen soll der ungezwungene Kontakt zwischen Jung und Alt gefördert und das Verständnis füreinander ausgebaut werden. (SPI)

aktualisiert von Linus Tepe, 31.10.2006, 09:33 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.02 sec. | 7579 Visits