Junge Union Münster-Süd
Junge Union
09:17 Uhr | 19.02.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
News
14.08.2007, 22:00 Uhr | Übersicht | Drucken
JU hält Jugendsprechstunde ab

Die Junge Union Münster-Süd wird ab kommenden Samstag jeweils am dritten Samstag im Monat eine Jugendsprechstunde im Infopunkt Hiltrup an der Marktallee abhalten.

Infopunkt Hiltrup - Die Junge Union Münster-Süd wird ab dem kommenden Samstag jeweils am dritten Samstag im Monat eine Jugendsprechstunde im Infopunkt Hiltrup an der Marktallee abhalten. Alle Jugendlichen und junge Erwachsene können dort in der Zeit von 10-13 Uhr ihre Anliegen, Vorschläge und Sorgen mit Mitgliedern des Vorstandes diskutieren und mögliche Lösungen suchen.
"Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit erhalten, uns hier zu präsentieren und als Ansprechpartner für die jungen Menschen unseres Bezirkes da zu sein", freut sich Linus Tepe, Vorsitzender der JU, vor der Premiere.
Gleichzeitig erhofft sich die JU, dass durch diese Sprechstunden noch mehr Jugendliche auf den Infopunkt aufmerksam werden und das Angebot nutzen. "Was die vielen Ehrenamtler hier schon auf die Beine gestellt haben, ist wirklich einzigartig", lobt Tepe die Freiwilligen.
Natürlich erhoffen sich die Nachwuchspolitiker auch, Interessierte für ein Engagement bei der JU zu begeistern.

aktualisiert von Linus Tepe, 14.08.2007, 22:12 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.09 sec. | 13579 Visits